Direkt zu

 

Auslandsstudium

Aktuell

Ein Doppelabschluss wird derzeit in den folgenden Studiengängen angeboten:

 

Doppelabschlüsse
Joint Degree

Doppelabschlüsse im Studienfach Maschinenbau

Es besteht in verschiedenen Programmen die Möglichkeit, einen Doppel-Master zu erlangen. Die Doppelabschlüsse umfassen

  • das erste Master-Jahr in Stuttgart,
  • das zweite Master-Jahr inkl. Abschlussarbeit an der Partner-Universität
  • sowie ein Industriepraktikum während des Auslandsaufenthaltes.

Ein Doppelabschluss kann derzeit an folgenden Universitäten gemacht werden:

Diese Programme richten sich an qualifizierte Studierende aus  Studiengängen der Gemeinsamen Kommission Maschinenbau (Maschinenbau, Technische Kybernetik, Mechatronik, Verfahrenstechnik usw.). Die Bewerbung erfolgt nach der bedingten Zulassung zum Master oder im ersten Semester des Masterstudiums. Studienbeginn im Ausland ist üblicherweise August/September, es können jedoch auch individuelle Startzeiten erfolgen. Ein Bewerbungsleitfaden für alle Programme mit Doppelabschluss findet sich  hier. Das  Modul-Handbuch des Masters Maschinenbau gibt weitere Informationen zur Modulwahl.
Für das erste Studienjahr an der Universität Stuttgart sind Deutsch-Kenntnisse erforderlich.

 
Universität   Kontakt Arbeitsgebiete Doppelabschluss möglich

Toyohashi University of Technology

Toyohashi, Japan

 

externer Link   Prof. Kazuhiko Terashima

externer Link   Prof. Naoki Uchiyama

Regelungstechnik, Systemtheorie, Robotik

 

Tongji University

Shanghai, China

 

externer Link   Prof. Weimin Zhang

Maschinenbau

 

Kontaktpersonen

  

Universität   Kontakt Arbeitsgebiete Doppelabschluss möglich

Royal Melbourne Institute of Technology (RMIT)

Melbourne, Australien

 

externer Link   Prof. Oliver Sawodny

Maschinenbau

 

Universidad Politécnica de Cartagena

Cartagena, Spanien

 

externer Link   Prof. Rainer GAdow

Maschinenbau

 
 

  Joint Degree-Abschlüsse im Studienfach Maschinenbau

Im Moment besteht die Möglichkeit in einem Joint Degree-Programm seinen Masterabschluss zu erwerben. Das Joint Degree-Programm umfasst

  • das erste Master-Jahr in Stuttgart,
  • das zweite Master-Jahr inkl. Abschlussarbeit an der Partner-Universität
  • sowie ein Industriepraktikum während des Auslandsaufenthaltes.

Ein Joint_Degree-Abschluss kann derzeit an folgenden Universitäten gemacht werden:

Diese Programme richten sich an qualifizierte Studierende aus  Studiengängen der Gemeinsamen Kommission Maschinenbau (Maschinenbau, Technische Kybernetik, Mechatronik, Verfahrenstechnik usw.). Studienbeginn im Ausland ist üblicherweise August/September, es können jedoch auch individuelle Startzeiten erfolgen. Das  Modul-Handbuch des Masters Maschinenbau gibt weitere Informationen zur Modulwahl.
Für das erste Studienjahr an der Universität Stuttgart sind Deutsch-Kenntnisse erforderlich.

 
Universität   Kontakt Arbeitsgebiete Doppelabschluss möglich

Georgia Institute of Technology

Atlanta, USA

externer Link Prof. Neitzel

externer Link Prof. Wepfer

externer Link Prof. Jacobs

Maschinenbau, Mechanik, Signalverarbeitung  

Kontaktpersonen