Direkt zu

 

Bachelor of Science

Im sechssemestrigen Bachelorstudium werden Ihnen zunächst ingenieur- und naturwissenschaftliche Grundlagen vermittelt. Im Studiengang B.Sc. Maschinenbau sind dies z.B. die Fächer Konstruktionslehre, Technische Mechanik, Thermodynamik, Elektrotechnik, Werkstoffkunde, Fertigungslehre, Höhere Mathematik, Informatik, Experimentalphysik und Chemie. Darauf aufbauend bieten wählbare Pflichtfächer und zwei sogenannte Kompetenzfelder die Möglichkeit, sich entsprechend den individuellen Interessen und Fähigkeiten zu vertiefen. Zusätzliche Lehrveranstaltungen zur Vermittlung von Schlüsselqualifikationen und eine Bachelorarbeit führen schließlich zu dem Abschluss Bachelor of Science.

Alle Bachelorstudiengänge beginnen im Wintersemester (1. Oktober). Die Aufteilung auf die jeweiligen Semester entnehmen Sie bitte dem Schaubild (Beispiel zu Bachelor of Science Maschinenbau), das auch als PDF-Datei vorliegt. Ausführlich beschrieben ist der Studienverlauf im Studienplan, den Sie z.B. beim  B. Sc. Maschinenbau  finden.

Wir empfehlen Ihnen, direkt nach Ihrem Bachelorabschluss ein Masterstudium an der Universität Stuttgart zu absolvieren. Die Masterprogramme der Fakultäten 4 und 7 der Universität Stuttgart starten jedes Jahr zum 1. April und/oder 1. Oktober.

Eine Übersicht aller Studiengänge finden Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Gemeinsamen Kommission Maschinenbau der Universität Stuttgart.